Histamin:
Wird bei der allergischen Reaktion aus der Mastzelle ausgeschüttet, verantwortlich für die allergischen Symptome. Eine sogenannte Mediatorsubstanz, auch als biologisch aktive Substanz bezeichnet. Wird auch als Positivtestlösung bei der Hautpricktestung verwendet. Bei der allergischen Reaktion wird Histamin freigesetzt. Es bewirkt eine Schwellung und intensivere Durchblutung des umliegenden Gewebes (Sekretbildung), um den vermeintlichen Feind rasch auszuwaschen. Histamin ist auch in den Brennhaaren der Brennessel enthalten, die Wirkung ist somit jedermann klar.


Intoleranz:
Nicht alles, was wie eine Allergie aussieht muß auch wirklich eine Reaktion des Immunsystems sein. Bei der Intoleranz handelt es sich um Unverträglichkeiten oder Widerstandslosigkeit des Körpers gegen unterschiedliche Stoffe. Das Endergebnis ist gleich wie bei einer Allergie, aber der Mechanismus ist ein anderer. Es kommt zu direkter, nicht vom Immunsystem gesteuerter Degranulation der Mastzellen und Histamin- Ausschüttung. Viele Nahrungsmittelallergien sind Intoleranzen!


Hier ist ein interessanter Link über Histaminliberatoren!!